Auch wir müssen Bedingungen schreiben

Bedingungen dienen der gegenseitigen Information, Transparenz und Klarheit
Rechtschutzinfo Bedingungen für unsere Homepage
Logo ©2013 by maag-isch.ch

Idee dieser Homepage ist es...

 

  • Ihnen die Versicherungsmöglichkeit Rechtsschutz-Versicherung näher zu bringen und verständlich zu erklären

 

  • Ihnen die Möglichkeit zu geben, ohne Druck und Stress einen Versicherungsantrag der Protekta runterzuladen, in aller Ruhe ausfüllen und einsenden zu können

 

  • Grossen Organisationen und Verbänden eine professionelle Informationsplattform mit internem Bereich für deren Mitglieder zur Verfügung zu stellen.

 

Zur Erklärung der Rechtsschutzversicherung verwenden wir Originalauszüge aus den Versicherungsbedingungen der Protekta Rechtsschutz-Versicherung (nachfolgend Protekta genannt).

 

Vermittlerinformation

Wir vermitteln exklusiv Produkte der Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, 3001 Bern.

Die dazu notwendige Autorisation, Vermittler- und Haftungserklärung finden Sie hier.

 

Antragsformulare

Die Antragsformulare zeigen Ihnen den Preis. Wenn Sie eine Rechts- schutzversicherung beantragen möchten, können Sie einen Ausdruck davon unterzeichnet per Post an die Protekta senden oder eine Pdf Kopie des Antrages an die Protekta mailen.

 

Sämtliches Downloadmaterial stellt uns die Protekta zur Verfügung und wird von uns unbearbeitet 1:1 in dieser Homepage online gestellt.

 

Police und Prämienzahlung

Sie erhalten direkt von der Protekta die Versicherungspolice, wie auch die dazu gehörige Abrechnung. Maag-isch® GmbH als Vermittlerin und Homepagebetreiberin von rechtsschutzinfo.ch nimmt in keinerlei Form Geldzahlungen entgegen.

 

Schadenregulierung

Die Schadenregulierung erfolgt ausschliesslich durch die Protekta oder die Rechtsschutzversicherung Ihres Vertrauens. Maag-isch® GmbH leistet in keiner Form Rechtshilfe.

 

Haftungsausschluss

Als Betreiber dieser Homepage sind wir dafür besorgt, stets aktuelle Informationen der Protekta Rechtsschutz-Versicherung AG, Bern zu ver- öffentlichen.

 

Trotzdem kann es zu Zeitverzögerungen kommen, wenn z.B. die Protekta ihre Bedingungen und / oder Anträge ergänzt oder anpasst.

Zudem können uns trotz äusserster Sorgfalt Schreibfehler passieren.

 

In allen Fällen gelten immer die dannzumal aktuellen Versicherungsbe- dingungen, Anträge und Preise der Protekta.

 

Im Falle anderslautender Aussagen aus dieser Homepage lehnen wir die Verantwortung und demzufolge jegliche Schadenersatzforderungen oder anderweitige Forderungen ab.

 

 

Weitere Allgemeine Bestimmungen von Maag-isch® GmbH als Home-pagebetreiber:

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbestimmungen sind die Basis AGB der Maag-isch® GmbH, 8863 Buttikon und gelten für alle Aktivitäten und alle Homepages von Maag-isch® GmbH. Sie sind in den folgenden Homepages beschrieben:

 

Maag-isch.ch, Drohneneinsatz.ch, Elektrosmog-Converter.ch, Rechtsschutzinfo.ch, Wärmebildfoto.ch, MarchTv.ch, Kettensaegenschnitzen.info, Gutenbrunnen.info, Perfumemuseum.info

 

Die nachfolgenden Zusatzbedingungen gelten als Ergänzung zur Basis AGB und als integrierter Bestandteil der gesamten Geschäftsbedingungen von Maag-isch® GmbH:

Zusatzbedingungen für Maag-isch® Dienstleistungen

Zusatzbedingungen für die Datenschutzerklärung

 

 

AGB Maag-isch® GmbH Stand 6.5.2018

1 Geltungsbereich allgemein und im speziellen für Kaufabwicklungen unab-hängig der Art und Form der Bestellung bzw. Auftragserteilung.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und deren Zusatzbedingun-gen (ZB) der Maag-isch® GmbH regeln das Vertragsverhältnis zwischen:

 

a) Maag-isch® GmbH und deren Auftraggeber oder Auftraggeberinnen unabhängig davon auf welche Art ein Auftrag oder eine Bestellung zu Stande gekommen ist.

 

b) Besteller von Artikeln von Drittanbietern über den Onlineshop von Maag-isch® GmbH unterliegen diesen AGB nur insofern, als diese Besteller mit Maag-isch® GmbH kein Vertragsverhältnis eingehen, da Maag-isch® GmbH Be-stellungen lediglich 1:1 an die Drittanbieter, welche über unseren Shop ihre Artikel anbieten weiterleiten.

 

2. Geltungsbereich

Diese Bedingungen finden für die Verkäufer, welche den Maag-isch® Shop als Verkaufsplattform nützen Anwendung.

Diese Verkäufer sind selbständige Unternehmen und nicht bei Maag-isch® GmbH angestellt oder stehen sonst wie in einem Arbeitsverhältnis und handeln auf eigenes Risiko und auf eigene Rechnung. Sie sind für ihre eigenen Sozial-versicherungen, Mwst. Abrechnung, Haftpflicht und die damit verbundenen Verpflichtungen verantwortlich.

 

Für Bestellungen von Waren dieser dritten Verkäufer haften ausschliesslich diese Unternehmer. Unterlässt ein Anbieter uns mitzuteilen, dass er neu Mwst. abrechnen muss oder dass er nicht mehr Mwst.- pflichtig ist, so lehnt Maag-isch® GmbH jede Haftung ab. Allfällige Nachzahlungen an die Mwst. hat der betroffene Dritte selber zu leisten. Sind Rückforderungen an die Mwst. zu machen, so ist das Sache des Dritten. Maag-isch® GmbH steht im Zusammen-hang mit Verkäufen, welche durch Dritte getätigt werden zu keinem Zeitpunkt mit der Mwst. in einem Umsatzverhältnis.

 

Die Verkäufer haben sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt. Es gelten für die Handelstätigkeit über diese Plattform keine anderen Bedingungen, es sei denn, dass abweichende Bedingungen individuell und schriftlich ver-einbart wurden.

 

3. Bestellungen und Weiterleitung der Bestellung
Bestellungen erfolgen online auf der Basis der Internet-Bestellseite von www.maag-isch.ch. Die Bestellungen werden von Maag-isch® GmbH unbe-arbeitet per Mail an den entsprechenden dritten Anbieter weiter geleitet.

 

4. Bestellungseingang und Vertragsabschluss
Nach Absenden Ihrer Bestellung als Besteller erhalten Sie eine automatische, elektronische Eingangsbestätigung. 

Der Vertrag kommt zu Stande, nachdem Ihre Bestellung durch die Verkäufer bestätigt worden ist. Der Vertragstext und Ihre Daten, wenn Sie Waren von einem Drittanbieter bestellen, werden bei uns nicht gespeichert.
Sie können die elektronisch erhaltene Bestellbestätigung ausdrucken.

 

5. Widerrufsrecht

Das gesetzliche Widerrufs- und Rückgaberecht innert 14 Tagen steht dem Kunden zu (vgl. Art. 40a ff. OR). Die Verkäufer können nur unbenutzte und original verpackte Artikel zurücknehmen. Bei Artikeln mit defekter Originalver-packung wird keine Rücknahme gewährt. Das Widerrufsrecht gilt nicht, wenn die Verkäufer mit dem Käufer zusammen ausdrücklich einen Kaufvertrag vereinbart haben. Der Beweis des Widerrufs obliegt der Käuferschaft (OR 40J.3). Der Widerruf hat schriftlich zu erfolgen.

 

6. Geschäfts- und Vertragspartner
Im Onlineangebot wird Ihnen vor dem Kauf bekannt gegeben, wer der Verkäufer ist. Bei einer Bestellung akzeptieren Sie, dass Sie für die Kaufabwicklung aus-schliesslich mit diesem Dritten welcher der Verkäufer der bestellten Ware ist, einen Kaufvertrag auf der Basis dieser AGB's eingehen.

 

7. Verfügbarkeit
Maag-isch® GmbH, wie auch die dritten Verkäufer können eine Verfügbarkeit der angebotenen Waren nicht garantieren.
Dies gilt insbesondere da, wo im Angebot unter „Verfügbarkeit“ „Unikat“ steht. Das bedeutet, dass es sich um eine Einzelanfertigung handelt. Diese wird beim Verkäufer im Laden angeboten. Sollte zufälligerweise diese Ware im Laden verkauft worden sein und Sie haben gleichzeitig oder wenig später (Zeitspanne zwischen dem Verkauf und der Angebotslöschung im Maag-isch® Shop) online bestellt, so gilt der Verkauf im Laden. Selbstverständlich informiert Sie der Verkäufer umgehend und ist Ihnen dabei behilflich eine Alternative aus seinem Angebot zu finden oder nach Wunsch einen neuen Artikel herzustellen.
In allen Fällen entstehen Ihnen von Verkäuferseite und von uns als Onlineshopbetreiber keine Kosten.

 

8. Lieferung
Ihre Bestellung wird zwischen Montag und Freitag eingehend, so rasch wie möglich bearbeitet – und die Ware falls lagernd – umgehend verschickt. Die im Angebot angegebenen Lieferfristen gelten als ca. Annahme und können ab-weichen.

Für die Lieferung an den Ort Ihrer Wahl innerhalb der Schweiz und Liechtenstein wird Ihnen ein individueller nach Ware (Grösse und Gewicht) Versandkosten- und Verpackungsmaterialanteil verrechnet. Entweder wird er im Onlineangebot ausgewiesen oder Sie erhalten den Versandkostenanteil direkt vom Verkäufer mitgeteilt.

Trifft eine verschickte Ware bis 7 Tage nach Ihrer Bestellung nicht bei Ihnen ein oder haben Sie innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Bestellung keinen Kontakt des Verkäufers erhalten, bitten wir Sie um sofortige Kontaktaufnahme mit dem Verkäufer oder mit Maag-isch® GmbH.

 

9. Lieferort
Sie können beim Bestellvorgang im Shop oder auch per Mail, schriftlich oder mündlich-telefonisch einen abweichenden Lieferstandort innerhalb der Schweiz angeben. Grundsätzlich wird nur die geografische Schweiz bedient. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, fragen Sie bitte die Drittanbieter direkt an. Maag-isch® GmbH kann hierzu keine Auskünfte erteilen und ist zudem dazu nicht befugt. Allfällige Zoll- Transport und andere Gebühren ins Ausland sind in den im Angebot angegebenen Preisen nicht inbegriffen.
Der Kunden- und Arbeitsfocus von Maag-isch® GmbH selbst ist nur für Kunden in der geografischen Schweiz vorgesehen.

 

10. Versicherung
Warenlieferungen an einen vom Besteller bezeichneten Ort erfolgen zu dessen Lasten und auf dessen Gefahr. Abgangsort ist der jeweilige Versandort (Tür-schwelle) des Verkäufers.
Der Verkäufer schliesst eine Transportversicherung nur auf schriftliche An-forderung und gegen Rechnung zu Lasten des Käufers ab. Abholen der be-stellten Ware beim Verkäufer ist in direkter Absprache möglich.

 

11. Rücktrittsrecht / Mängelrüge (Widerruf)
Die Verkäufer behalten sich vor, dass das gezeigte Bild und die Abmessung nicht immer genau dem Original entsprechen kann. Dies gilt insbesondere bei Schnitzereien. Die einzelnen Schnitzwerke können von Werk zu Werk in Farbe und Form einwenig abweichen, dies weil alles in Handarbeit hergestellt wird und es sich um natürliches Material handelt. Solche Abweichungen unterstehen nicht dem Mängelrecht.

 

Was immer Sie über unseren Onlineshop auswählen und anfordern. Sie haben ein Widerrufsrecht von 14 Tagen nach Eingang der Sendung (OR 40 ff). Sollte wirklich einmal etwas nicht passen oder gefallen, schicken Sie es nach Rück-sprache mit dem Verkäufer in der Originalverpackung zusammen mit der

Rechnung wieder an den Verkäufer zurück (ausgenommen auf der Bestellung gravierte oder mit einem Datum versehene Artikel).

Das Rücktrittsrecht wird nur für Original gehaltene und ungebrauchte bzw. unbeschädigte Waren akzeptiert. Wollen Sie eine gebrauchte oder beschädigte Ware retournieren, verrechnet der Verkäufer Ihnen einen entsprechenden Minderwert.

 

Software, Onlinetexte, die z.B. per Mail oder via Download übergeben wurden und DVD’s unterstehen dem Rücktrittsrecht ab Versanddatum nicht, da diese einmal gebraucht, nicht mehr weiterverkauft werden können oder bei Downloads diese bereits hätten durch die Käuferschaft benützt werden können. Eine Kon-trolle darüber, ob Runtergeladenes ohne Weiterverwendung gelöscht worden ist, ist für die Verkäufer unmöglich.

 

Eine Mängelrüge muss um gültig zu sein, innerhalb von 3 Werktagen nach Er-halt der Ware schriftlich beim Verkäufer eingereicht werden.
Von der Poststelle erhalten Sie für den Rückversand bei der Paketaufgabe einen Beleg. Bewahren Sie diesen bitte gut auf, denn im Falle eines Paketverlustes kann Ihre Rücksendung nur gegen Vorweisung dieses Beleges, sofern das Paket per Einschreiben retourniert worden ist - gesucht und allenfalls gutge-schrieben werden.

Der Kunde muss die Ware so verpacken, dass unter normalen Umständen während dem Transport der Ware kein Schaden entstehen kann. Die Kosten für Transport und Verpackung trägt der Kunde.
Im Übrigen gilt für das Rücktrittsrecht die schweizerische Gesetzgebung.

 

12. Gewährleistung
Jeder Verkäufer gewährleistet je nach Artikel und Art für seiner angebotenen und verkauften Waren gemäss der Schweizer Gesetzgebung OR 210 ff). (Art: Neu oder Occasion, die Vertragsart bestimmt die Gewährleistungsdauer. Kaufvertrag, Wartungsvertrag, Werkvertrag, Occasion oder Neuware).

 

13. Zahlungsmöglichkeiten und Zahlungsbedingungen

  • gegen Rechnung
  • gegen Vorauskasse
  • bei Abholung

Alle Verkäufer verzichten bewusst auf das Zahlungssystem mit der Kreditkarte. Dies im Vertrauen, dass Sie als Käufer mit seriöser Absicht einkaufen und die Rechnung gemäss den entsprechenden Konditionen des Verkäufers bezahlen.
Die Verkäufer sind verpflichtet, uns Unregelmässigkeiten, ohne Namenangabe, zu melden.

Das Rechnungs-, Inkasso- und Mahnwesen obliegt dem jeweiligen Verkäufer der Ware.

 

14. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Ver-käufers. Die Ware darf ohne Zustimmung des Verkäufers nicht veräussert oder abgändert werden, bis die Ware vollständig bezahlt und somit in dessen Besitz übergegangen ist.

 

15. Urheberrecht
Alle angebotenen Waren unterstehen in irgend einer Form einem Urheberrecht. Dieses Urheberrecht ist in allen Belangen vom Kunden einzuhalten. Ohne schriftliche Erlaubnis dürfen weder gegenständliche, noch bildliche oder reine Textwerke ganz oder teilweise kopiert und in irgend einer Form weiterverwendet oder veräussert werden. Maag-isch® GmbH und/oder die Verkäufer behalten sich die Möglichkeit der Klage und des Rechtsweges vor. Dieses Urheberrecht und das Verbot zu Kopieren (© Copyright) gilt zudem für sämtliche in unserem Besitz stehenden Homepages und deren gesamte Inhalte.

 

16. Datenschutz
Bitte beachten Sie die separaten Zusatzbedingungen „Datenschutz“ welche einen integrierten Bestandteil dieser AGB darstellen.

 

17. Verantwortlichkeit der Angaben im Maag-isch® Shop und Links zu Dritten (Drittlinks).
Maag-isch® GmbH prüft vor dem Setzen eines Drittlinks genau, was verlinkt wird. Jedoch ist es unmöglich künftige Änderungen feststellen zu können. Melden Sie uns den Rechtsverstoss einer verlinkten Homepage oder Mail, so löschen wir diesen nach unserer Prüfung so schnell wie möglich.

Die Verantwortlichkeit über seine (für uns Dritt-) Homepage liegt ausschliesslich beim Verkäufer oder anderer Dritten. Sie sind für die Angaben und die Kontrolle der korrekten Einträge und die Einhaltung aller Datenschutzvorschriften verantwortlich. Maag-isch® GmbH ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte zu denen Maag-isch® GmbH lediglich Zugang zur Nutzung vermittelt hat. (z.B. mittels Links).

Dies gilt auch für Schäden, die durch Dritte, insbesondere durch rechtswidrige Veränderung unserer Internetseiten verursacht worden sind.
Mit dem Klick auf den Link zu einer Dritten, nicht zu Maag-isch® GmbH ge-hörenden Webseite oder eines Maillinks geht das Risiko auf den Anwender und den Betreiber des angeklickten Linkes über. Maag-isch® GmbH lehnt jedwelche Haftung aus der Benützung dieser Links ab.

Wir empfehlen vor der Nützung eines solchen Drittlinks oder einer von uns zur Verfügung gestellten Downloaddatei Ihren eigenen Computer mit geeigneter Sicherheitssoftware und -vorrichtung auszustatten und diese bei der Nützung unserer Drittlinks und Downloads einzusetzen. Schäden aus der Nützung von Links und Downloads lehnen wir grundsätzlich ab.

 

18. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand entspricht dem nächstgelegenen Gerichtsstand des jeweiligen Verkäufers. Gerichtsstand für Maag-isch® GmbH ist das Bezirksge-richt Lachen SZ.

 

19. Anpassung dieser AGB und der Zusatzbedingungen
Maag-isch® GmbH kann diese AGB's und alle Zusatzbedingungen jederzeit und ohne Voranzeige ändern und in Kraft setzen.

 

20. Haftung
Jeder Verkäufer haftet in seinem Bereich für sein Angebot, der Verkaufs-, wie auch der Reklamations- und Gewährleistungsabwicklung.
Für die Produktehaftung ist jeder Verkäufer mit seiner eigenen Produkte-Haftpflichtversicherung zuständig.

Maag-isch® GmbH lehnt jegliche Haftung für alle Handlungen, welche durch Dritte (z.B. Verkäufer) getätigt oder unterlassen werden ab.

 

21. Markenschutz
Maag-isch® und Maagisch® sind geschützte und beim BA für geistiges Eigentum registrierte Marken. Die Verwendung dieser Markennamen ist ohne unsere Erlaubnis nicht gestattet. Wir behalten uns bei Verfehlungen rechtliche Schritte vor.

 

22. Salvadorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB und/oder des Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsende unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.
Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

 

 

Buttikon 6.5.2018 /pm

 

 

Wichtige Information:

Diese Homepage soll Ihnen auf dem Weg zur Entscheidungsfindung oder bei Unsicherheiten weiterhelfen. Als Erklärungsgrundlage verwenden wir die Versicherungsprodukte der Protekta Rechtsschutzversicherung AG, Bern. Unabhängig unserer Einträge und Informationen gelten immer die aktuellen AVB und Anträge der Protekta Rechtsschutz bzw. derjenigen Ihrer eigenen Versicherung.  

> mehr Informationen        (update 6.5.2018)

Bild Logo Rechtsschutzinfo.ch mit Schlüssel und Ri ein Symbol für die Hilfestellung, welche diese Homepage geben soll.

Rechtsschutzinfo.ch

Mailkontakt zur Redaktion

Peter Maag

Kantonsstrasse 1

8863 Buttikon SZ

Datenschutz

Unsere Datenschutz-richtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.

Rechtsschutzversicherung abschliesen oder ein Angebot einholen www.rechtsschutzinfo.ch

Aktuell

25.5.2018: neue EU Datenschutzvorschriften, welche KMU in der CH auf treffen können. Links zur offiziellen Bundesseite:

 

Datenschutz Europa

 

Welche Unternehmen sind betroffen?

 

Kurz und bündig...

 

Bestechung!

Wann beginnt die straf-bare Bestechung einer Privatperson?

Werbung

Hinweise

Werbung

Stellenangebot

Für Industrie - Gewerbe - Privat

Informationen

Public Viewing Vorschrift?

Lenker unbekannt? Halter bezahlt!

Viele junge Leute verlängern den Ausweis auf Probe nicht korrekt. Was bedeutet das?

Vereiste Propeller von Drohnen - ein heikler Fall.