Vereister Propeller: bei - 2 Grad C, ca. 90% Luft-feuchte (leichter Nebel mit Sonneneinstrahlung)
Vereister Propeller: bei - 2 Grad C, ca. 90% Luft-feuchte (leichter Nebel mit Sonneneinstrahlung)

 

Vereiste Propeller stören den aero-dynamischen Fluss und bilden einen zusätzlichen Luftwiderstand.

 

Die Drohnenmotoren müssen da-durch mehr arbeiten und ausg-leichen. Die meisten ab "Stange" kaufbaren Drohnen verfügen über eine Regelreserve, welche diese zusätzliche Prozessorarbeit aus-führen können.

 

 

 

Trotzdem kann die Steuerung an den Anschlag geraten und meldet:  

 

"Warning! Motor overloadet. airkraft will decelerate to ensure safety!"

 

Die Eisteile brechen meist am äusseren Ende der Propeller ab und werden zum Teil an das Fluggerät geschleudert, was gut zu hören ist. Dadurch entsteht zusätzlich eine Unwucht bei den Propellern. Im schlimmsten Falle kann das zu einem unkontrollierbaren Flug mit Absturz enden.

 

Entsteht dadurch ein Schaden am Gerät oder gar an Dritten, so ist dies wohl unter Pilotenfehler einzustufen. Die verschiedenen Blackboxes zeichnen die Logdaten, die Meldungen und weitere Telemetriedaten auf.

Es dürfte ein Streitfall werden, ob wirklich Eis im Spiel war, da es zum Zeitpunkt einer Schadenanzeige nicht mehr sichtbar ist.

 

Das Durchsetzen eines (tendentiell unberechtigten) Garantieanspruches könnte "sportlich" werden. 

 

Vorsicht!

Heute werden Fluggeräte angeboten, wonach man mit diesen auch bei sehr tiefen Temperaturen fliegen kann. Das betrifft allerdings nur die technische Seite bis hin zu den Akkus und deren Steuerung. Die Propeller selbst können trotzdem bei entsprechender Konstellation Kälte und Luftfeuchtigkeit vereisen.

 

Sucht man im Netz danach, findet man einige Berichte über solche Abstürze.

Der hier fotografierte Kopter ist übrigens nicht abgestürzt...

 

Vereiste Drohnen Propeller können zum Absturz führen. Maag-isch® - Rechtsschutzinfo
Durch eine Vereisung wir die Aerodynamik je nach Vereisungszustand stark verändert.
Vereiste Drohnen Propeller können zudem auch durch Unwucht zum Absturz führen. Maag-isch® - Rechtsschutzinfo
Meist brechen auf der Seite zur Flügelspitze Eisteile ab und können zusätzlich Unwucht und Vibrationen erzeugen.
Propellervereisung kann zu Absturz führen, Maagisch schreibt einen Bericht darüber.
Die Sicht zu diesem Zeitpunkt war recht gut, der Nebel im Rückzug und nichts deutete auf eine mögliche Vereisung hin.

update 16.2.2017

Bild Logo Rechtsschutzinfo.ch mit Schlüssel und Ri ein Symbol für die Hilfestellung, welche diese Homepage geben soll.

Rechtsschutzinfo.ch

Mailkontakt zur Redaktion

Peter Maag

Kantonsstrasse 1

8863 Buttikon SZ

Rechtsschutzversicherung abschliesen oder ein Angebot einholen www.rechtsschutzinfo.ch

Aktuell

Juni 2018 die EU Räte haben über neue Drohnen und Modellflugvorschriften abgestimmt. Diese werden die CH erreichen.

Bestechung!

Wann beginnt die straf-bare Bestechung einer Privatperson?

Werbung

i-like E-SmogWandler Chip sind die wertvollsten Weih-nachtsgeschenke mit grosser Wirkung. Und das ab nur Fr. 75.-!

Hinweise

Für Industrie - Gewerbe - Privat

Informationen

Public Viewing Vorschrift?

Lenker unbekannt? Halter bezahlt!

Viele junge Leute verlängern den Ausweis auf Probe nicht korrekt. Was bedeutet das?

Vereiste Propeller von Drohnen - ein heikler Fall.

Datenschutz

Unsere Datenschutz-richtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.