Foto: © Maag-isch.ch  Wägitalersee im März 2016 Luftfahrzeug Rechtsschutz Versicherung ist sehr wichtig und wertvoll Foto Maag-isch Art
Bild: offizielle Flugverbotskarte aus ......admin.ch

  

Mit Hilfe von unbemannten Luft-fahrzeugen werden mittler-weilen unzählige Arbeiten aus-geführt.

 

So werden z.B. Gelände digi-talisiert und enden schlussend-lich als 3-D Modelle auf den PC's und Tischen von Planern. 

 

Viele Drohnen werden auch nur als "Freude-Gerät" eingesetzt und hier liegt ein Teil der Probleme.

 

Immer mehr dieser Drohnenhalter-innen und -halter kennen die vielfältigen Vorschriften, bis hin zu

den Flug- bzw. Startverboten, trotz-dem, es sind leider viel zu wenige die sich auch daran halten.

 

Die Rechtsvertreter müssen sich oft-mals auch mit verletzten Daten-schutzvorschriften auseinander-setzen.

 

Deshalb versuchen wir mit den folgenden Kapiteln die uns bekannten Vorschriften, Regeln und den Ver-haltenskodex zu vermitteln.

 

Die Datenschutzvorschriften gelten übrigens auch für jede andere Bild-, Daten- und Tonaufzeichnung wie z.B. durch Handy's, Tablet's oder die mitgetragenen und ständig laufenden Bodycams.

 

Selber als lizenzierter Drohnenpilot für gewerbsmässige Arbeiten unterwegs appelliere ich an Sie:

 

  •   halten Sie sich bitte unbe-dingt an diese Vorgaben und belästigen Sie weder Mensch, Tier, Natur und beschädigen Sie keine Sachen. 

 

  • Informieren Sie umliegende Nachbarn, bevor Sie zu einem Flug starten.

Auch Sie möchten bestimmt  über den Zweck informiert werden, wenn je-mand in der Umgebung sein Flug-gerät mit einer Kamera startet.

 

Wir alle haben es in der Hand, ob wir in der Schweiz noch lange so wenige Vorschriften haben oder ob wir bald damit zugedeckt werden!

 

Vielen Dank!

 

Peter Maag

Redaktion Rechtsschutzinfo.ch


Zu den Artikeln über Drohnen, Vorschriften und Rechtsschutz

Information zum Autor:

Der Autor Peter Maag ist einer der ersten 10 lizenzierten Drohnenpiloten DUE SVZD in der Schweiz. Er betreibt unter anderem gewerbliche Arbeiten mit dem Multikopter. Seit über 25 Jahren arbeitet er mit der Rechtsschutzversicherung Protekta zusammen und betreibt diese Homepage. Er ist zudem autorisiert Rechtsschutzversicherungen für die Protekta zu beraten und auf Wunsch abzuschliessen.

 

Haftungsausschluss:

Unsere Informationen basieren auf dem Stand Mai.2016. Gültig sind alleine die originalen Texte der zuständigen Ordnungsstellen. In der Regel unter www.admin.ch oder www.edoebe.ch zu finden.

Änderungen der Amtsstellen, welche zwischenzeitlich vorgenommen und bei uns noch nicht nachgetragen wurden haben immer absolute Gültigkeit. Wir lehnen jedwelche Haftung aus den nachfolgend von den verschiedenen offiziellen Seiten abgebildeten Informationen ab. Übertragungsfehler können wir nicht ausschliessen. Schauen Sie zusätzlich immer in die offiziellen Seiten rein und richten Sie sich ausschliesslich nach deren Vorgaben. Es ist unmöglich stets aktuell sein zu können. Sollten Sie allfällige Nachträge finden, welche in unseren Ausführungen noch nicht enthalten sind, danken wir Ihnen für Ihre Mitteilung.

Bild Logo Rechtsschutzinfo.ch mit Schlüssel und Ri ein Symbol für die Hilfestellung, welche diese Homepage geben soll.

Rechtsschutzinfo.ch

Mailkontakt zur Redaktion

Peter Maag

Kantonsstrasse 1

8863 Buttikon SZ

Rechtsschutzversicherung abschliesen oder ein Angebot einholen www.rechtsschutzinfo.ch

Aktuell

Juni 2018 die EU Räte haben über neue Drohnen und Modellflugvorschriften abgestimmt. Diese werden die CH erreichen.

Bestechung!

Wann beginnt die straf-bare Bestechung einer Privatperson?

Werbung

Hinweise

Für Industrie - Gewerbe - Privat

Informationen

Public Viewing Vorschrift?

Lenker unbekannt? Halter bezahlt!

Viele junge Leute verlängern den Ausweis auf Probe nicht korrekt. Was bedeutet das?

Vereiste Propeller von Drohnen - ein heikler Fall.

Datenschutz

Unsere Datenschutz-richtlinien und -erklärungen wurden den EU DSGVO angepasst. Der Text wurde verständlicher geschrieben.